NACHRICHTEN
Die Neugründung von Choresmer Akademie Mamun
10-06-2017 608

Die Verordnug ( 1997)  Präsident der Republik Usbekistan, die über die Wiedergründung  von Choresmer Mamun Akademie geschrieben  ist, war ein wichtiger Schritt  bei  höhen  intelektuelle Lage zu schaffen und  bei der Entwicklung die nationale Traditionen, die  Usbekistaner wissenschaftliche Potenz zu erhöhen, seine Rolle in der wissenschaftlichen Welt zu stärken, in den Regionen die  Disziplin  mehr zu entwickeln, ebenfalls begabte und aufopferende Gelehrten zu unterstützen.

Die historischen Wurzeln der Choresmer Akademie Ma’mun
12-06-2017 1217
  1. ABU RAYHAN BIRUNI
  2. ABU ALI IBN SINO
  3. ABU MANSUR AS-SAOLIBI
  4. ABUL CHAYR IBN AL-CHAMMOR
  5. ABU MAHMUD XO'JANDIY
  6. ABU NASR IBN IROK
  7. ABU SAHL MASIHI
Die Geschichte der Choresmer Akademie Mamun
10-06-2017 633

Vor Tausenden Jahren wurde das Wissenschaftszentrum des Ostens "Dar al-hikma wa-ma'arif' in Gurgentsch, der Hauptstadt von Choresm, wegen der Förderung von den  in Choresm regierenden Schahs Abu Ali Mamun und Ma’mun ibn Mamun  und unter der Leitung von Universalgenie Abu Rayhan Biruni begründet.

INTERAKTIVE DIENSTE
DIE STAATSSYMBOLE DER REPUBLIK USBEKISTAN
"Usbekistan hat seine eigene Staatssymbole – Flagge, Wappen und Nationalhymne, die mit dem Gesetz bestätigt sind." (Artikel 5 der Verfassung der Republik Usbekistan)
Die Staatsflagge der Republik Usbekistan wurde mit Gesetz № 407-XII der Republik Usbekistan «über die Staatsflagge der Republik Usbekistan» vom 18. November 1991 bestätigt.
Die Staatsflagge der Republik Usbekistan – ist der viereckige Stoff, der aus den drei horizontal dunkelblauen, weißen und dunkelgrünen Streifen besteht. Die Länge der Staatsflagge der Republik Usbekistan ist 250 sm, die Breite – 125 sm. Die Streifen: Blau, Weiß und Grün sind der Breite nach gleich. Die Breite jeder Streife ist 40 sm. Neben bei der weißen Streife in der Mitte der Staatsflagge der Republik Usbekistan sind rote Ränder, die 2,5 sm breit sind, zusammengestellt.
Auf dem blauen Oberteil, auf den Gesichts- und zirkulierenden Seiten, nahe am Mast, der Staatsflagge der Republik Usbekistan sind der weiße Halbmond und neben ihm 12 weiße Sterne dargestellt. Der Halbmond und die Sterne stehen für den Islam und die zwölf Monate des islamischen Kalenders. Blau steht für das Wasser, den Himmel, es erinnert an die Fahnen Timurs, und verweist auf die Abstammung des Volkes. Weiß steht für Frieden, Wohlstand, Harmonie, Klarheit der Absichten und Tatendrang. Grün steht für die Fruchtbarkeit und die Landwirtschaft, ist aber auch die Farbe des Islam. Die roten Streifen symbolisieren die verbindende Lebenskraft und Absichten der Menschen mit dem ewigen Himmel und ihre tatsächlichen Taten auf der Erde.
Das Staatswappen der Republik Usbekistan wurde mit dem Gesetz № 616-XII « über das Staatswappen der Republik Usbekistan » am 2. Juli 1992 bestätigt.
Das Staatswappen der Republik Usbekistan spiegelt die Geschichte, hohe Spiritualität, ewigen Werte und Lebensweise des usbekischen Volkes. Jedes Element, Farbe und Zeichen des Emblems hat seine eigene symbolische Bedeutung. Das Emblem wird von einer Girlande aus Baumwollezweige mit offenen Baumwollsamenkapseln und Ähren gesetzt. Die Weizenähren sind die Symbole für das tägliche Brot; Stiele mit offenen Baumwollsamenkapseln sind der wichtigste Reichtum des sonnigen Landes, die ihn verherrlicht auf der ganzen Welt wird. Stiele und Baumwollsamenkapseln, verwickelten mit einem Band der Staatsflagge, stellen die Solidarität der Völker in der Republik dar. Es ist die Sonne auf dem Emblem abgebildet, deren goldenen Strahlen des blühenden Tales durchsetzen. Die Darstellung der Sonne ist der Wunsch, dass der Weg des Staates mit einem hellen Licht immer beleuchtet wird. Gleichzeitig spiegelt die Sonne die einzigartigen natürlichen und klimatischen Bedingungen der Republik. Flüsse, die aus den Bergen fließen, symbolisieren ein vollblütiges Leben. In dem Oktagon, das auf der Spitze des Emblems platziert ist und verkörpert die Freiheit und Einheit der Menschen, es ist ein Halbmond und Sternen, glänzend vor dem Hintergrund des blauen Himmels. Dies ist ein Symbol der Ewigkeit, nationalen Traditionen und Werte, hohe Spiritualität, Stärke des Willens und des Glaubens. Der Vogel Humo mit ausgebreiteten Flügeln, in der Mitte des Emblems, ist seit langem ein Symbol der Treue und der Liebe zur Freiheit. Der große usbekische Dichter Alischer Navoi gekennzeichnet Humo als der freundlichste von aller Lebewesen. Es ist gibt eine Inschrift "Usbekistan" an der Unterseite des Wappens.
Die Melodie und der Text der Nationalhymne der Republik Usbekistan wurden mit dem Gesetz № 768-XII « über die Nationalhymne der Republik Usbekistan » am 10. Dezember 1992 bestätigt.

Die Melodie - Mutal Burxonov
Den Text - Abdulla Oripov

Steh aufrecht, mein freies Land, viel Glück und Heil.
Du selbst, du Begleiter von Freunden, du geliebtes [Land]!
Erblühe, du Schöpfer des ewigen Wissens und der Wissenschaft.
Dein Ruhm soll für immer hell erscheinen!

Diese Täler sind golden – mein Usbekistan,
unserer Vorväter männlicher Geist dein Begleiter!
Stärke großer Menschen in turbulenten Zeiten
machen dieses Land zur Freude der Welt!

Oh du großartiger Usbeke, dein Glaube soll nicht vergehen,
freie, junge Generationen sind Flügel, die dich beschützen!
Die Fackel der Unabhängigkeit, Hüter des Friedens,
Wertvolles Mutterland, erblühe und gedeihe!

Diese Täler sind Golden – mein Usbekistan,
unserer Vorväter männlicher Geist dein Begleiter!
Stärke großer Menschen in turbulenten Zeiten
machen dieses Land zur Freude der Welt!
QUELLEN

Meinungsumfrage

Bewerten Sie unsere Website

Ausgezeichnet
Gut
Zufrieden stellend

Kontakte

  •   220900, Usbekistan
  •   Chiwa Straße Markaz-1
  •   (0362) 375-51-43,
    (0362) 375-70-01
  •   (0362) 375-51-43
  •   mamun1000@mail.ru